SCHOKOLADENFAHRT nach JENA

Schokolade von Choolatemakers

Die Schokofahrt ist eine dezentral organisierte, private Fahrradtour für den emissionsfreien Transport von guter Schokolade.
Ziel und Idee der Radtour ist es, für nachhaltige, enkeltaugliche Mobilität, CO2-freien Transport und bewussten Genuss zu werben.
Der Kakao für die Schokolade stammt aus biologischem und fairen Anbau in der Karibik. Von dort wird er mit einem Segelschiff nach Amsterdam gebracht. Auf Windkraft folgt Muskelkraft, von Amsterdam holen radfahrbegeisterte Menschen die Schokolade ab und transportieren diese CO2-frei zum Kunden.

Die Chocolatemakers in Amsterdam begleiten und kontrollieren alle Prozesse selbst. Von der Bohne bis zur fertigen Tafel. Sie kaufen biologischen Kakao von hoher Qualität direkt bei Bauern aus dem Kongo, Peru und der Dominikanischen Republik zu einem guten & fairen Preis. Sie rösten selbst und nehmen sich dafür Zeit.
Fair, stark, biologisch, niederländisch und echt lecker.

Wiebke hat sich für uns auf den Weg nach Amsterdam begeben und startet am 04.10.2019 mit unserer bestellten Schokolade nach Jena…


„Hallo nach Jena,
Gestern haben wir bei Regen und Gegenwind gut die deutsche Grenze überquert und sind in Münster angekommen. Gleich geht’s weiter Richtung Paderborn- die erste Etappe knapp unter 100km. Die Schokolade ist gut verpackt und es rollt.
Anbei noch ein Foto von unserer gestrigen Ankunft in Münster, wir waren sehr erschöpft 😀
Viele Grüße und bis bald
Wiebke“